4 Argumente für ein Übersetzungsglossar

Übersetzungsmanagement

Übersetzungsglossare für Übersetzungsdienstleistungen

Verwenden Sie Begriffe, die besonders typisch für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche sind? Gibt es Ausdrücke in Ihrem Unternehmen, die in jede Sprache stets gleich übersetzt werden müssen? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, sollten Sie sich Gedanken über ein Übersetzungsglossar machen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was eigentlich ein Übersetzungsglossar ist, und verraten Ihnen mehr über die Vorteile.  

Was ist ein Übersetzungsglossar? 

Ein Übersetzungsglossar ist ein Verzeichnis von bestimmten Wörtern in der Ausgangs- und Zielsprache, die in vorigen Übersetzungen vom Unternehmen abgesegnet worden sind. Mithilfe von Übersetzungsglossaren können Sie Ihre bevorzugte Terminologie festlegen und den an Ihren Projekten beteiligten Übersetzern übermitteln. So können Sie sicherstellen, dass einheitliche Fachausdrücke verwendet werden. Glossare sind nützliche Übersetzungswerkzeuge für Texte mit technischem Hintergrund oder Marketingtexte, können sich aber auch für ein beliebiges Lokalisierungsprojekt lohnen. Sie stellen hochwertige Übersetzungen in jede Sprache sicher, da für eine einheitliche und vom Unternehmen gewünschte Terminologie gesorgt wird.

 

Verwendung eines Übersetzungsglossars

Laden Sie hier unsere Übersetzungsglossar-Vorlage herunter

 

1. Höhere Produktivität 

Ein Glossar kann die Produktivität über den gesamten Übersetzungsprozess hinweg steigern, da die Übersetzer keine Zeit zur Suche nach Begriffen aufwenden müssen, die bereits im Übersetzungsglossar enthalten sind. Übersetzungsglossare verhelfen auch zu Zeitgewinnen in der Nachbearbeitungsphase, da weniger Änderungen erforderlich sind. Einer der Hauptgründe, warum ein Text überarbeitet werden muss, ist die Verwendung einer uneinheitlichen Terminologie. Durch Lösen dieses Problems kann ein Übersetzer effizienter arbeiten. Ein Glossar ist ein nützlicher Helfer für Übersetzer, da letztere somit keine Zeit verlieren, nach dem adäquaten Fachausdruck in der Zielsprache zu suchen. Das alles führt letztlich dazu, dass der Kunde die fertigen Übersetzungen schneller erhält. 

2. Niedrigere Übersetzungskosten 

Mithilfe von Übersetzungsglossaren kann man sowohl kurzfristige als auch langfristige Kosten senken. Sie werden sofort Nachbearbeitungskosten sparen, da die Übersetzer immer dieselben Fachausdrücke verwendet haben, die zuvor von Ihrem Unternehmen bestätigt wurden. Auf lange Sicht helfen Ihnen Glossare beim Kostensparen, da sie sich leicht in ein Translation Memory integrieren lassen.  

Laden Sie unsere Übersetzungsglossar-Vorlage herunter, um mehr zu erfahren!

 

Laden Sie hier unsere Übersetzungsglossar-Vorlage herunter

 

3. Einheitliche Markenidentität 

Indem die Produktnamen und Stichwörter stets gleich übersetzt werden, nehmen Ihre Kunden Ihre Produkte besser und schneller wahr. Für Kunden kann es einen sehr verwirrenden Eindruck machen, wenn Produktnamen und Fachausdrücke auf Ihrer Website unterschiedlich übersetzt wurden. Auch Übersetzer werden unsicher, wenn Wörter je nach Kontext eine unterschiedliche Bedeutung in der Zielsprache haben. Lokalisierung ist ein wichtiges Stichwort für international tätige Unternehmen. Ein Glossar mit Fachtermini hilft Übersetzern, die passenden Ausdrücke für den jeweiligen Markt zu finden.  Ein Glossar schafft kurz gesagt jegliche Unsicherheit in Bezug auf die zu verwendenden Begriffe der Marke aus der Welt. Somit können Sie sichergehen, dass die „Stimme“ Ihrer Marke in jeder Sprache gleich klingt.   

4. Kürzere Vorlaufzeit 

Die Erstellung eines Glossars kann auch die Produkteinführungszeit beschleunigen, da dadurch lange Diskussionen über Terminologie und Sprache allgemein überflüssig werden. Da die im Übersetzungsglossar aufgeführten Begriffe bereits von Ihnen bestätigt wurden, ist ständiges Erkundigen nach der richtigen Bezeichnung oder einem Produktnamen in verschiedenen Sprachen bei einem neuen Übersetzungsprojekt hinfällig. Die Übersetzer haben Zugriff auf das Glossar und finden rasch die Antworten auf ihre Fragen, wodurch kostbare Zeit gespart werden kann.  

 

Ein durchdachtes Übersetzungsglossar vereinfacht das Übersetzen für alle Beteiligten und sorgt für ein einheitlicheres Ergebnis, das Ihre Kunden erfreuen wird. Die Ausarbeitung von Glossaren und Gestaltungsrichtlinien für Übersetzungen mag zunächst zeitaufwändig erscheinen, doch dank solcher Hilfsmittel können Sprachdienstleister hochwertige Übersetzungen für jede Sprache und jeden Markt abliefern. Wenn Sie einmal ein neues Übersetzungsglossar erstellt haben, werden Sie die Vorteile sofort selbst erkennen!  

Haben Sie ein Übersetzungsprojekt? Kontakt Sie uns