Warum Sie Ihre Inhalte in Schweizer Hochdeutsch lokalisieren sollten

Welche Art von Deutsch sollte man verwenden, wenn es um den Schweizer Markt geht? In diesem Artikel werden wir die Unterschiede zwischen dem Schweizer Hochdeutsch und dem anderswo verwendeten Deutsch anschauen und versuchen anhand einiger Leitlinien aufzuzeigen, wann Sie Ihre Inhalte in[...]

Die Verwendung von Emojis in globaler Kommunikation

Emojis wurden erstmalig in den späten 90er-Jahren in Japan eingesetzt, haben aber in den letzten Jahren auf der ganzen Welt weitreichende Verwendung gefunden. Während die Kunstsprache Esperanto ihr Ziel als internationale Verkehrssprache verfehlte, haben sich Emojis mittlerweile als inoffizielle[...]

Was ist DTP?

In diesem Blogartikel konzentrieren wir uns darauf, was DTP (Desktop-Publishing) ist, wofür es verwendet wird und was es mit Übersetzungen zu tun hat. Dazu haben wir auch ein paar praktische Tipps zusammengestellt, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Layoutarbeiten für eine Übersetzung in[...]

Technische Übersetzungen: 6 Regeln zur Verbesserung der Lesbarkeit Ihrer Inhalte

Haben Sie schon einmal eine Bedienungsanleitung gelesen und nichts verstanden, selbst wenn diese in Ihrer eigenen Sprache geschrieben war? Oder haben Sie schon einmal ein Handbuch für eine technische Dokumentation zur Übersetzung verschickt und plötzlich unzählige Fragen dazu von Ihren[...]

Wie Sie Ihre Konferenzen digital abwickeln

Es ist durchaus möglich, Ihre Konferenzen digital zu veranstalten. Es gibt zahlreiche Tools, um ein Webinar zu erstellen, jedoch bedarf es einer gewissen Vorbereitung. Schauen wir uns dies einmal genauer an.

Wie übersetzt oder lokalisiert man eine App?

 

Internationale Apps, die einer möglichst breiten Bevölkerung zugänglich gemacht werden sollen, sind aufgrund der aktuellen Lage in aller Munde.

Unabhängig davon, ob man dafür oder dagegen ist, werfen sie eine interessante Diskussion über die Zugänglichkeit von Inhalten in mehreren Sprachen auf.

Beglaubigte Übersetzungen: Alles, was Sie wissen müssen

 

Was ist eine beglaubigte, legalisierte und/oder bestätigte Übersetzung? Für Übersetzungsexperten stellen juristische Texte in zweierlei Hinsicht eine sehr reizvolle Herausforderung dar. Der Übersetzungsprozess ermöglicht es uns, die Sprachkompetenzen unserer Übersetzer/innen in einem so[...]

Die verschiedenen Englischvarianten: Britisches, amerikanisches oder internationales Englisch?

In einem schottischen Pub hing einmal ein Bild, auf dem stand "English spoken, American understood". Eine gute Zusammenfassung für unseren Blogartikel zum Thema, welches  Englisch man verwenden soll.

Covid-19: Der Acolad Toolkit für die mehrsprachige Remote-Kommunikation

 

Das Coronavirus und der aus ihm resultierende Gesundheitsnotstand wirken sich jetzt schon massiv auf die Wirtschaft aus, und viele Unternehmen mussten an mehreren Fronten schnell reagieren. Insbesondere der Zwang, auf öffentliche Versammlungen möglichst zu verzichten, hat schnelle und[...]

5 Tipps für die Planung Ihres Übersetzungsbudgets

Sind Sie dabei, Ihr Übersetzungsbudget für dieses Jahr zu planen oder befinden sich vielleicht gerade in einer der folgenden Situationen: Der Termin für die Budgeterstellung wurde bereits überschritten, Sie müssen das Budget optimieren oder die geplanten Ausgaben auf die verschiedenen Aufgaben[...]