Microsoft Power Platform: Low-Code-Prozessautomatisierung für alle

In der sich ständig verändernden digitalen Welt entstehen jeden Tag unzählige neue Daten ... Nicht leicht, hier den Überblick zu behalten. Wie können Sie dafür sorgen, dass Sie aus allen Daten, die Sie sammeln, das Beste rausholen? 

Optimale Nutzererlebnisse: Die Top 5 der UX-Elemente

Bei der Web-Entwicklung geht es nicht nur um Funktionalität – obwohl sie zweifelsohne ein wichtiger Baustein ist. Auch das Nutzererlebnis (UX, von User Experience) gilt es immer auf dem Schirm zu behalten: Sie müssen dafür sorgen, dass sich die Besucher auf der Website schnell und einfach[...]

Editierbare Templates in AEM: Der gemeinsame Nenner für Autoren und Entwickler

Das Erstellen von Vorlagen im  Adobe Experience Manager (AEM)  kann eine komplizierte und zeitaufwändige Entwickler-Aufgabe sein ... muss es aber nicht; hier kommen editierbare Templates ins Spiel.

Editierbare Templates („Editable Template“) wurden bereits mit der Version AEM 6.2 eingeführt. Sie[...]

Feature Flags in Adobe Experience Manager: Hilfreich und schnell

Bei der Pflege der Code-Basis einer Website oder jeglichen Projekts in Adobe Experience Manager (AEM) gibt es häufig Komponenten, die zu groß sind, um sie in einem Durchgang zu implementieren. Sie können diese Features zwar in mehrere kleinere Änderungen unterteilen, aber manchmal ist das keine[...]

Dokumentenmanagement – Best Practices und zu vermeidende Fehler

Ein bewährtes Problem, dass uns allen bekannt ist: eine große Anzahl von Unternehmen halten Ihre stetig wachsende Zahl an digitalen Dokumenten an mehreren unterschiedlichen Orten oder innerhalb von persönlichen Filesharing-Accounts. Da die Menge an digitalen Informationen rasant weiterwächst,[...]

Strukturierte Daten: Das Geheimnis besserer Suchergebnisse

Strukturierte Daten sind ein häufig unterschätzter Faktor, wenn es darum geht, bessere SERP-Ergebnisse zu erzielen. Sie sind semantische Signale für die Crawler, um ihnen den Sinn Ihrer Seiten näherzubringen. Nehmen wir das Thema etwas genauer unter die Lupe.

OpenText AppWorks: Highlight in der Low-Code-Welt

Low Code ist ein visueller Ansatz in der Software-Entwicklung, mit dem man für neue Anwendungen nicht unbedingt auch programmieren muss. Low-Code-Entwicklungsplattformen arbeiten mit vorgefertigten, wiederverwendbaren Komponenten, die per Drag and Drop kombiniert werden können. Mit diesen[...]

Der digitale Arbeitsplatz 2021: Fünf Trends, die Sie kennen müssen

Die Corona-Pandemie hat uns die dramatischen Folgen exponentiellen Wachstums vor Augen geführt. Auch in Sachen Digitalisierung gibt es kein Zurück: Von jetzt an geht es nur noch schneller und besser. Werfen wir anhand der folgenden fünf Trends einen Blick in die Zukunft digitaler Arbeitsplätze –[...]

9 Gründe, warum Valo die beliebteste der einsatzfertigen Plattformen ist

Während meiner im Jahr 2012 begonnenen Arbeit mit SharePoint habe ich schnell gelernt, welches Potenzial hinter den starken Features der Plattform wirklich steckt. Als Berater war ich dazu imstande, Lösungen innerhalb von SharePoint für alle möglichen Erfordernisse und Prozesse zu konzipieren. Ein[...]

Adobe Analytics for Target: die perfekte Integration

Adobe Target macht Personalisierung leicht: Die User können damit unterschiedliche Test-Typen wie A/B- und multivariate Tests einrichten und so den Endnutzern jeweils individuelle Nutzererfahrungen bieten. Adobe Analytics wiederum ist ein Tool, das durch Analysen Insights liefert. Es sammelt[...]