Rechtsübersetzungen von höchster Qualität: Immer ein Gewinn

Rechtliches

Untitled design (32)

Wenn es um mehrsprachige Unterlagen geht, sind Übersetzungen für viele oft nur ein weiterer Punkt zum Abhaken vor einem Gerichtsverfahren. Doch die Wahl des richtigen Übersetzungspartners ist wichtiger als Sie glauben! Ein qualifizierter Sprachdienstleister verschafft Ihnen gegenüber der Konkurrenz einen Vorsprung, spart Ihnen Zeit sparen und kann sogar Ihren Blick fürs Detail schärfen. Wie das geht? 

Schnelligkeit 

Gerade bei umfangreichen Übersetzungen ist die Bearbeitungszeit ein kritischer Faktor. Wenn Sie Unterlagen aufgrund der Sprache nicht richtig verstehen, können Sie die Beweislage nicht klären und übersehen möglicherweise Entscheidendes. Das kann Ihre Ermittlungen ernsthaft gefährden – schließlich zählt hier jede Minute. Deshalb ist gerade im juristischen Bereich die Wahl eines verantwortungsvollen Übersetzungspartners so wichtig. Wir bei Acolad Legal sind genau deshalb zum Beispiel rund um die Uhr erreichbar und beantworten Auftragsanfragen binnen einer Stunde. Ihre Übersetzungsprojekte können sofort starten, ohne umständliches Hin und Her.   

Schnelligkeit ist aber auch nach der Auftragsvergabe gefragt. Professionelle Partner können mit einem Portfolio neuester Technologien den Prozess beschleunigen und schneller als je zuvor die fertige Übersetzung liefern. So hat sich zum Beispiel die Qualität maschineller Übersetzungen in den letzten Jahren exponentiell verbessert: Eine gute Möglichkeit, den Übersetzungsvorgang zu beschleunigen, wenn die Zeit drängt.  

Eine maschinelle Übersetzung ist vor allem dann sinnvoll, wenn ein Text schnell in verständlicher Form vorliegen muss und stilistische Aspekte nachrangig sind. Für Projekte mit höherem Qualitätsanspruch bieten wir daher verschiedene Korrektur- und Bearbeitungsstufen an; die Übersetzung wird dabei von hochqualifizierten Übersetzern geprüft und nachbearbeitet. Maschinelle Übersetzungstechnologie bewährt sich oft bei „Dokumentenbergen“, etwa im Rahmen der eDiscovery. So können Sie schnell die Quintessenz aus umfangreichem Material ziehen und entsprechend weiterarbeiten. 

Genauigkeit 

Wie sich ein einzelnes Wort auslegen lässt, wirkt sich nicht selten auf den Ausgang eines ganzen Verfahrens aus. Deshalb ist jeder Ausdruck mit Bedacht zu wählen. Mehrsprachige Dokumente bringen eine zusätzliche Komplexität ins Spiel: Es besteht das Risiko, dass bei der Übersetzung eine Sinnverschiebung auftritt. Bei uns können Sie sicher sein, dass Ihre Dokumente von hochqualifizierten, auf die Übersetzung von Rechtstexten spezialisierten Muttersprachlern bearbeitet werden. Wir bieten auch weitere Korrektur- und Bearbeitungsdienste an – um bei Bedarf zu garantieren, dass jedes Wort von mehreren Sprachexperten überprüft und bestätigt wird.  

Juristische Expertise 

Wer hat nicht schon ein Übersetzungs-Tool im Internet ausprobiert – und festgestellt, dass das Ergebnis irgendwie merkwürdig klingt? Diese Art von „Übersetzung“ mag im Fall einer Speisekarte unterhaltsam sein. Bei juristischen Unterlagen jedoch sind die Folgen unter Umständen fatal. Zudem unterscheiden sich Rechtssysteme und Begrifflichkeiten zwischen Ländern und Sprachen teils deutlich. Daher ist ein Partner an Ihrer Seite wichtig, der die jeweilige juristische Terminologie genau kennt. Hier kommen juristische Fachübersetzer ins Spiel. Sie verfügen über hervorragende Kenntnisse einschlägiger Rechtsterminologie und kennen die jeweiligen Zusammenhänge in ihrer Muttersprache.  

Effizienz 

Dateien hin- und herzuschicken kostet Zeit – gerade wenn Sie ohnehin sehr beschäftigt sind. Hier helfen State-of-the-art-Übersetzungstechnologien. APIs und Konnektoren reduzieren manuelle Touchpoints und unterstützen automatisierte Übersetzungsprozesse. Die Auswahl an Content-Management-Systemen ist groß, und eine vollständig Anpassung der Systeme an die jeweiligen Kundenanforderungen sollte längst eine Selbstverständlichkeit sein.  

Das Spektrum der Automatisierungs-Optionen ist groß – von benutzerdefinierten Konnektoren bis zu Hot Folder-Lösungen, bei denen der zu übersetzende Content in die Cloud geladen wird; von dort erreicht er automatisch den Übersetzungsdienstleister. Der schickt nach getaner Arbeit die Übersetzung zurück in die Cloud, wo sie für den jeweiligen Kunden sofort zum Herunterladen bereitsteht. 

Diese integrativen Lösungen vermeiden auch Probleme wie den Upload falscher Dateien oder Fristüberschreitungen, etwa weil der Content nur an einen Kollegen ging, der gerade im Urlaub war.  

Fazit 

Schnellere Bearbeitung, präzisere Ergebnisse, Automatisierungsoptionen ... Mit dem richtigen Übersetzungspartner sind Sie der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus. Wir von Acolad Legal arbeiten mit einem umfassenden Netzwerk hochqualifizierter juristischer Fachübersetzer und bieten jedem Kunden jeweils maßgeschneiderte Dienste an. Steht bei Ihnen ein juristisches Übersetzungsprojekt an? Dabei unterstützen wir Sie gerne!.